Verhinderungspflege - ABH Süderelbe Hamburg | Mehr als nur Pflege

urlaubVerhinderungspflege §39 SGBXI

Das Pflegeversicherungsgesetz hat zur zeitweiligen Entlastung der Pflegepersonen Verhinderungs- oder Urlaubspflege vorgesehen.

Wenn Sie Ihren Angehörigen vorübergehend nicht pflegen können (wegen Urlaub, Krankheit oder andere Gründe; das kann z.B. auch ein Arztbesuch oder eine Familienfeier sein), dann haben Sie bzw. der Pflegebedürftige Anspruch auf diese Leistung.

Die Einsätze können je nach Wunsch von kurzer Dauer sein, stundenweise oder tageweise erfolgen. Den Tätigkeitsumfang bestimmen Sie.

Dabei erhalten Ihre Lieben selbstverständlich die gewohnte liebevolle und professionelle Versorgung wie sie es von Ihnen gewohnt sind. Sie können sich in Ihrem Zuhause sicher und gut aufgehoben fühlen. Und das wesentlich persönlicher als in einer stationären Einrichtung.

Über die Vorraussetzungen und Leistungen beraten wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.